MENÜ

YUMI LASHES-Zertifizierung

slider_img1-1_edited.jpg

Für eine optimale Behandlung mit der Wimpernlaminierung ist es eine Selbstverständlichkeit, sich immer an hochprofessionelle Beauty-Center mit speziell geschultem Personal zu wenden. Der Grund ist, dass qualitativ hochwertige Produkte und Werkzeuge nach spezifischen Anwendungsregeln verwendet werden müssen. Deshalb bietet YUMI LASHES – ein führendes internationales Unternehmen, das heute auch in der Schweiz, Deutschland und Italien vertreten ist – professionelle Seminare und Schulungen für seinen exklusiven Anwendungsprotokolle an, die notwendig sind, um Zugang zur Belieferung mit entsprechenden Produkte zu erhalten. Zudem werden Zertifikate ausgestellt.


Nach der Reinigung der Wimpern sieht die fachgerechte Ausführung die wechselnde Anwendung von Weichmacherbalsam und Lösungen mit unterschiedlicher Aufbringungsdauer vor. Die Designerin von YUMI LASHES wählt die Art der Krümmung entsprechend der Länge der Wimpern aus. In den folgenden 24 Stunden ist es notwendig, eine Benetzung der Wimpern zu vermeiden, also keine Wimperntusche und / oder Make-up-Entferner zu verwenden, auch keine auf Ölbasis.

 

Dies ist nötig, um das erwartete Ergebnis nicht negativ zu beeinflussen. Nach Ablauf der Zeit können Sie Ihre üblichen Make-up-Gewohnheiten wieder wie gewohnt aufnehmen. Sowohl für die endgültige Wirkung als auch für Ihre Sicherheit und Gesundheit ist es daher ratsam, die Behandlung immer nur in professionellen Salons durchführen zu lassen, die von YUMI LASHES ZERTIFIZIERT sind und die über einen entsprechenden NACHWEIS verfügen.